Eure neuen Spiele

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja, war bei mir genau so. Habe den Trailer (eine schlecht abgefilmter Version) gesehen. Aber sogar die hat mich so dermassen überzeugt dass ich das Teil haben MUSSTE!!!!!

      Dass das so lange dauert mit dem Release liegt sicher an wirtschaftlichen Gründen. Die wollten sicher nicht in Konkurenz zu GTA IV und Metal Gear Solid treteten. Da hatten sie sicher Schiss unter zu gehen (was meiner Meinung nach sicher nicht passiert wäre).
      Aber die Spiele sind ja doch sehr teuer und viele hätten sich vielleicht doch eher für GTA entschieden. Ich denke das ist der Grund...

      Zu GTA: Japp deine Kritikpunkte habe ich schon öfter gehört. Auch dass es nur noch Stadt gibt und man nicht mehr aufs Land raus fahren kann. Das fand ich bei den Vorgängern immmer sehr cool.
      Naja mal sehen. Vielleicht zocke ich heute mal Dark Sector weiter dass ich das auch mal anfangen kann...

      Zu MGS: Joa, ich bin auch kein Schleicher. Ich baller lieber direkt. Geht aber ja meistens auch bei MGS. Ist zwar nicht Sinn der Sache aber Spass machts trotzdem ;)

      Bin auf dein erstes Statement sehr gespannt... Viel Schbass min Jung :)
      You think you know what real hatred is?
      You dont know what I think about you...
    • Sag mal Tobias, hast du Dark Sector durch? habe gestern nach dem katastrophalen Untergang der Froschfresser mal n bissl weiter gespielt. Da ist diese eine Stelle wo im Hof sehr viele Gegner kommen. Da sind auch 2 kleine Bunker. Nun, habe alle platte gemacht und nun stehe ich da und weiss nicht weiter. Da ist so eine Tür im Zaun im Eck hinten aber die bekomme ich nicht auf. Wie gehts denn weiter?
      You think you know what real hatred is?
      You dont know what I think about you...
    • Du auch?


      So, bin weiter bei Dark Sector. Habs auch ohne AsaThor geschafft ;)

      Irgendwie langweilt mich das Spiel aber n bissl. Passiert ja niggs :band1:

      Wird Zeit dass ich durch bin damit. Dann gehts ab nach Liberty City. Gangster spielen 8-)
      You think you know what real hatred is?
      You dont know what I think about you...
    • so, da bin ich wieder :)
      was ein wochenende, ich glaub jetzt weiss ich was viereckige augen sind, lach.
      ja, björn, die szene bei DARK SECTOR kenn ich noch zu gut, hab da auch bissel dran gesessen, aber hastes ja gepackt. angemerkt sei dass ich es durch hab, zweimal schon, falls nochmal wo hängen bleibst frag einfach, paar rätseleinlagen kommen noch (endgegner is bissel knifflig evtl).
      so, METAL GEAR SOLID 4, der absolute zeitfresser.....meine freundin war zum glück von fr-mo in frankreich softair spielen und somit hab ich mich hinter die kischt geklemmt. ich hatte ja so meine bedenken wegen viel schleicherei aber die habens echt gepackt das so mit aktion zu paaren dass das spiel nen höllenspass macht. es gibt ein haufen geballer oder man schaltet halt nen gang zurück und schleicht bissel rum und kann fallen stellen (z.b. nen playboy-heft hinlegen, hrhr), sich in kartons, mülltonnen oder leeren fässern verstecken (mit letzteren kann man auch durch die gegend rollen....jedenfalls solange bis es dem charakter zu viel wird, er aus der tonne klettert und kotzt)...einzige was mich bissel stört sind die zwischensequenzen....ich hab ja echt nix gegen story im spiel, macht ja die athmo dichter, aber hab auch keinen bock mir 30-50 minütige renderfilme (die allerdings saugeil gemacht sind) anzugucken, und das am laufenden band, bissel weniger wäre da vielleicht mehr gewesen.
      naja, jedenfalls hab ich gleich am ersten tag die nacht durchgezockt (net nur singleplayer, hab auch viel online gespielt) bis ich dann am samstag einkaufen war und CIVILIZATIONS REVOLUTION entdeckt hab...und konnte mal wieder net wiederstehen...und das spiel is der nächste zeitkiller...bei odin is des geil...ich fand so sachen wie age of empire schon immer interessant aber zu komplex um mich da rein zu denken. aber CIV REV is net ganz soooo komplex und macht einfach nur fun. und ist rundenbasierend (ähnlich risko).
      meine nächsten tage sind damit gerettet, gta4 müsst ich auch mal fertig machen, fehlen mir noch 4 oder 5 missionen denk ich...und am 26ten kommt battlefield-bad company und davon zock ich schon alle tag die demo online...ojeojeoje...und ich hab ohne scheiss ein leicht gerötetes auge und werd mich unbedingt bissel zügeln und als mal die klampfe in die hand nehmen bevor ich irgendwann noch mitm controller in de proberaum fahr *g*
      so, solang ich noch "mittagspaus" hab geh ich nochmal ran und werd mal den hoehlentroll adden
      ===========
      A B : N O R M
      ===========
    • Oh, vielen Dank. Da werde ich ganz sicher drauf zurück kommen.

      Hänge gerade bei diesem Arschlochroboter nach der Kathedrale da. Da muss man den Piloten runter holen habe ich gerade erfahren stimmts?

      Was habe ich dem penner schon mein Hakenkreuz da in die Frisur geschmissen. Sicher 666 Mal...

      Irgendwie muss man da doch mal vbom Spiel selbstz nen Tipp bekommen oder?

      Naja, werde es heute Abend versuchen...

      Zum Thema MGS: Huiuiui... klingt so als ob ich das haben MUSS. Und Civilization wohl auch. Is zwar nicht gerade mein NGenre, aber Spass macht mir sowas ab und zu auch :)
      You think you know what real hatred is?
      You dont know what I think about you...
    • So, mir reichts. Nachdem ich gestern Abend etwa gefühlte 3 Stunden an ein und derselben Stelle gestanden habe und aus der Deckung gefühlte 666 Leute getötet habe hat mir Nummer 667 eine Rakete in die Frisur geschmissen und ich war tot.
      Dann wurde ich zu einem Punkt weit hinten wieder zurück geschickt und ich sollte das Ganze nochmal machen...
      Näää, ohne mich. Mir reichts...

      Mein Fazit nach etwa 55 % des Spiels:

      Super Grafik
      Super Steuerung
      Brutalitä/Gewalt/Töten macht ordentlich Laune

      ABER:

      Unfair wie Sau
      Story total für den Arsch (und eh kaum vorhanden)
      Motivation wegen der beiden letzgenannten Punkte gleich NULL

      Werde es vielleicht irgendwann mal wenn ich zu viel Zeit habe weiter zocken. Aber jetzt habe ich erstmal genug davon...

      Heute Abend werde ich meine Gangsterkarriere starten. Die nächsten paar Wochen dürft ihr mich Niko Bellic nennen...

      Liberty City, nimm dich in Acht...
      You think you know what real hatred is?
      You dont know what I think about you...
    • loooooooooooool!
      "...in die frisur geschmissen...."
      wohl eher in den bart oder???
      aber verständlich dassd jetzt ne auszeit davon brauchst, ich glaub ich hätte den controller in vier teile zerknüllt. hatte bei dem game auch so meine stellen wo ich es einfach aus machen musste und am nächsten tag weiter zockte. und auf hinweise im spiel wartet man vergebens.....ach und a propos story.....mal abgesehen davon dass die wirklich rotz is, die syncro is ja wohl noch schlimmer!
      hatte bissel mehr zu lachen heut, war online civilizations zocken und hab nach drei stunden so nem armen kerl die atombombe auf die stadt gebretzelt worauf dieser umgehend disconnectet ist (er war ja aber auch erst im mittelalter), jaja, so is das, loooool.
      ein HDR game wie battlefront??? hab ich ja noch garnix von gehört. auch aus ego-perspektive??? dann dreh ich ab, des muss ich hawwe!!!!
      na dann mach dich mal auf nach liberty city und geniese!!! jetzt biste ja "deckungssystem" erprobt, das is bei gta4 nämlich ähnlich, niko björnic!
      ===========
      A B : N O R M
      ===========
    • Hahaha, sehr gut. Atombomben auf Mittelalterstädte. Sehr geil :)

      Japp, gugg mal hier wegen dem HdR DIng:

      "Entwickler Pandemic hat den Schleier gelüftet, welches Spiel sich hinter ihrem mysteriösen Herr der Ringe-Projekt verbirgt.


      Noch diesen Herbst soll Lord of the Rings: Conquest erscheinen - Nachfolger im Geiste von Pandemic beliebter Star Wars: Battlefront-Reihe. Nur finden die ausufernden Schlachten diesmal eben nicht auf Tatooine oder Kashyyyk statt, sondern auf den Feldern Pelennors oder vor Helms Klamm.


      Bis zu acht Spieler können gleichzeitig online gegeneinander antreten. Die Kampagne kann mit vier Spielern im Koop-Modus bestritten werden - auch im Splitscreen-Modus. Besonderer Clou: Wie im Strategiespiel Schlacht um Mittelerde dürft ihr sowohl als Teil der "guten" Armeen Rohans oder der Elben spielen, als auch auf Seiten Mordors kämpfen. Wer also schon immer Sympathisant von Saurons grausiger Orkarmee war, kann Hobbingen verwüsten, Minas Tirith erobern oder den Ent-Vorstoß auf Isengard verhindern.


      Alle Kampfschauplätze aus den Büchern und Filmen sollen im Spiel enthalten sein. Die offizielle Homepage verspricht jedenfalls bereits Gemetzel an allen bekannten Standorten zwischen Auenland und Schicksalsberg.


      Vier Klassen werden spielbar sein: Krieger, Bogenschütze, Späher und Magier. Die bekannten Helden der Herr der Ringe-Saga stellen besonders starke Varianten dieser Klassen dar, die man als Bonuscharakter spielen kann - die meiste Zeit seid ihr jedoch als normaler Fußsoldat unterwegs. Grobschlächtigere Naturen dürfte es freuen, dass man in Lord of the Rings: Conquest sogar in die Haut eines Höhlentrolls schlüpfen kann.

      Lord of the Rings: Conquest soll im Herbst 2008 für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Mehr zum Thema bald hier auf GamePro.de

      Erste Screenshots zu Lord of the Rings: Conquest findet ihr hier in unserer Online-Galerie

      (Daniel Feith, GAMEPRO)"


      und:

      Lord of the Rings: Conquest - Neue Details
      Infos zur Kampagne und mehr 28.05.2008, 15:20



      In The Lord of the Rings: Conquest wird sich der Spieler in einige Schlachten stürzen, die ihm bekannt vorkommen dürften. Der Hauptdesigner des Spiels spricht im Interview einige Beispiele an. So werdet ihr in Helms Klamm, Minas Tirith, Isengard, Osgiliath und am schwarzen Tor kämpfen. Ebenfalls enthalten sind die Schlacht auf den Pelennor-Felder und die Schlacht um die letzte Allianz.


      In der Kampagne der bösen Seite könnt ihr auch ein wenig 'Was wäre wenn' spielen. So dürft ih das Auenland vernichten, wie es Frodo in Galadriels Zauberspiegel bei seiner Rast in Lothlorien sieht. Die böse Kampagne entfernt sich etwas von den Büchern, indem sie annimmt, dass Frodo scheitert. In der Kampagne springt man meist in die Rolle eines Offiziers der Schlacht. Als Belohnung für erfolgreiche Missionen gibt es auch Einsätze, in denen man bekannte Helden aus Der Herr der Ringe mimt. Gespielt wird die Kampagne entweder solo oder im Koop mit bis zu fünf Spielern.

      The Lord of the Rings: Conquest erscheint im Herbst.

      (Andre Linken) (GAMEPRO)












      :)
      You think you know what real hatred is?
      You dont know what I think about you...
    • Joa, ich freu mich da echt extrreem drauf. Nur dumm dass ich kaum zum zocken komme.

      Habe auch bei GTA erst die 2 Albaner auf dem Basketballfeld zu Brei gekloppt (stilecht mit dem Basie), mit meinem Cousin Dart gespielt und ordentlich gesoffen, mit Michelle war ich Billard und Bowling spielen und im Kabarett. Danach habe ich sie flach gelegt 8-)

      Aber habe kaum was im Spiel geschafft. Komme nie dazu zu zocken :bk:
      You think you know what real hatred is?
      You dont know what I think about you...
    • so gestern uncharted fertig gezockt. geiles spiel, nur ein bissel kurz. aber ansonsten sehr geil. was ich besonders cool fand die shooter-sequenzen waren sehr relaxt aus der deckung heraus, sowas mag ich. ich hasse hektische spiele.
      heute dann noch den letzten akt von mgs 4 durchgezockt. was ein geiles game und super kinozwischensequenzen.
      als nächstes müsste bei mir heavenly sword ins haus flatter; bin schon mal gespannt.


      Compulsive Slaughter Debut Album als digital copy auf bandcamp. 13 Tracks Old School Death/Thrash/Grind. Jetzt KAUFEN!