TOP 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erstmal an alle n gutes neues Jahr !
      Hier mal mein Errungenschaften des letzten jahres ( Den alten scheiss zähl ich hier nicht auf was nachgekauft wurde )

      Erstmal die ,,Hartwurstfraktion,,

      1. Warpath - Bullets For A Desert Session
      2. Obituary-Obituary
      3.Infernäl Mäjesty - No God ( No God stimmt nicht , die ist GOD )
      4.Cannibal Corpse - Red Before Black ( Die Coversongs sind einfach nur Geil !)
      5.Morbid Angel - Kingdoms Disdained


      Und jetzt eher die rockige , stoner usw. scheiben.


      1. Stonerror – Stonerror
      2.Kung Funghi - Kung Funghi
      3.The Obsessed – Sacred
      4.El Colosso - Pathways
      5.Steak - No God To Save
      6.Cosmosonic – Same
      7.Doyle - Doyle II As We Die
      8.Abrams – Morning
      9.Supasonic Fuzz - Without…
      10.Mage – Green
      11.Greta Van Fleet - Black Smoke Rising
      12.Wo Fat - Midnight Cometh ( Meine TOP 1 für das Jahr 17 )
      13.Deadly Vipers - Fueltronaut

      War wenig für mich von der Anzahl her , aber vieles hat nicht überzeugt.
      UFFBASSE !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cronos ()

    • Guter Thread! Da merke ich immer, welche Platten ich mir noch anhören bzw. zulegen sollte.

      Bei mir war die Ausbeute wie in den letzten Jahren eher mager, aber dafür habe ich einige dieser Neuerscheinungen derbe abgefeiert.

      Die genannten sind für mich alle TOP, daher ohne Schublade in alphabetischer Reihenfolge:

      Caronte - Yoni
      Chelsea Wolfe - Hiss Spun
      Lana Del Rey - Lust for Life
      Monolord - Rust
      Old Mother Hell - s/t
      Pallbearer - Heartless
      Procession - Doom Decimation
      With the Dead - Love from With the Dead
      Wolfbrigade - Run with the Hunted
      Wolves in the Throne Room - Thrice Woven


      Geile Live-Erlebnisse gab es letztes Jahr mit

      - Ahab im Karlstorbahnhof
      - Conan, Monolord, Saint Vitus uvm. auf dem Keep It Low Festival
      - Demolition Hammer, Autopsy, Pighead, Mourning Beloveth auf dem Partysan
      - Electric Wizard im Schlachthof
      - Wardruna in der Stadthalle HD
      - ...und noch ein paar andere, die mir gerade nicht einfallen! ;)
    • Hier mein Senf zu 2017 :
      Keine bestimmte Reihenfolge oder so ... 2017 war recht bunt gemischt bei mir . Recht wenig neue Releases, dafür aber umso feiner!

      Geballer:
      Converge - The Dusk In Us
      God Mother - Vilseledd
      Sunlights Bane - The Blackest Volume
      Power Trip - Nightmare Logic

      Doom/Sludge/Alternative was auch immer:
      AMENRA - Mass VI (meine Nummero Uno für 2017)
      Chelsea Wolfe - Hiss Spun
      KER - Demo
      Grave Pleasures - Motherblood
      Trepaneringsritualen - Kainskult

      Konzerte:
      Dark Easter Metal Meeting, End of Music Sommer(Schammasch und Wiegedood) + Winter(Cranial) Verantaltungen, Bellrope/Ultha/ Ratlord auf dem Wir sind die Toten, Bellrope auf dem Low Frequency Assault in Nürnberg, Amenra acoustic set im Jubez ...

      da ist bestimmt noch einiges andre was ich vergessen hab !

      Haut raus ! Ich bin gespannt was ich mir so nachkaufen muss oder verpasst hab :crylaugh: