Comic Books

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ui, u-comix, clever und smart, tom tiger, die kleinen grünen männchen, da werden erinnerungen wach !
      hatte früher mein ganzes zimmer voller comics. damals gabs ja auf flohmärkten comics schon für paar pfennige zu kaufen und ich hab das zeug stapelweise gekauft :D ...leider auch über die zeit wieder verkauft und heute sind hefte die damals gebraucht 10 pfennig gekostet haben 10 eu und mehr wert :pinch:

      einige feine sachen hab ich allerdings noch von uralt (sigurd) bis ganz neu (z.b. new ultimates von frank cho).

      kennt jemand rapaces ? in der qualität in richtung erste chroniken des schwarzen mondes, sprich jedes bild ein kunstwerk für sich :love:

    • Demento wrote:

      ui, u-comix, clever und smart, tom tiger, die kleinen grünen männchen, da werden erinnerungen wach !
      hatte früher mein ganzes zimmer voller comics. damals gabs ja auf flohmärkten comics schon für paar pfennige zu kaufen und ich hab das zeug stapelweise gekauft :D ...leider auch über die zeit wieder verkauft und heute sind hefte die damals gebraucht 10 pfennig gekostet haben 10 eu und mehr wert :pinch:

      einige feine sachen hab ich allerdings noch von uralt (sigurd) bis ganz neu (z.b. new ultimates von frank cho).

      kennt jemand rapaces ? in der qualität in richtung erste chroniken des schwarzen mondes, sprich jedes bild ein kunstwerk für sich :love:



      Rapaces kenn ich net, muss ich evtl mal anchecken weil die "Chroniken" die von Ledroit gezeichnet sind fand ich schon sehr geil,
      als Pontet dann gezeichnet hat fand ichs nimmer so doll :(
      den letzten Band hab ich mir garnimmer zugelegt und heut isser nur für teuer geld zu haben.
      FICK DIE HANSE!!!
    • hab meine chronikenbände vor langer zeit verkauft. hatte da die erstausgaben noch von splitter als hardcover :S
      die qualität nahm wirklich sehr stark ab. ab dem dritten band wars nich mehr ganz so gut und man hatte das gefühl das die selber nich wussten wohin es gehen soll...

      rapaces heißt inzwischen raubtiere und ist z.b. bei amazon noch vorrätig (hab grad bissl rumgesucht 8) )
      man könnte es grob als "vampirstory" umfassen, aber es geht um weit mehr. es ist eher ein krimi mit film-noir feeling.
      auf jeden fall sehr edles comickunstwerk (das auch hier ab band 3 leider etwas schwächelt). allerdings is es abgeschlossen in 4 bänden.
    • Ich hab nen Harcoversammelband, mal wieder rausgekramt.
      was habich gelacht!

      Demento wrote:

      hab meine chronikenbände vor langer zeit verkauft. hatte da die erstausgaben noch von splitter als hardcover :S
      die qualität nahm wirklich sehr stark ab. ab dem dritten band wars nich mehr ganz so gut und man hatte das gefühl das die selber nich wussten wohin es gehen soll...

      rapaces heißt inzwischen raubtiere und ist z.b. bei amazon noch vorrätig (hab grad bissl rumgesucht 8) )
      man könnte es grob als "vampirstory" umfassen, aber es geht um weit mehr. es ist eher ein krimi mit film-noir feeling.
      auf jeden fall sehr edles comickunstwerk (das auch hier ab band 3 leider etwas schwächelt). allerdings is es abgeschlossen in 4 bänden.

      rapaces habich nur auf spanisch gefunden, das ist nicht so ganz mein steckenpferd.
      danke für den tip :love:
      FICK DIE HANSE!!!
    • Der Wold wrote:

      folgendes befindet sich zwar leider nicht in meinem besitz, aber durch den anime, der vor kurzem rauskam und nächstes jahr fortgesetzt wird, wieder aktuell und ziemlich geil



      und alan moores meisterwerk (leider auch noch nicht in meinem besitz), bei dem ich den film von snyder gegen aller kritik trotzdem sehr geil fand!




      Ich fand den Film auch seeeehr geil! Extra noch auf BR nachgekauft!
    • also den watchmenfilm fand ich extremst schlecht, genau wie alle anderen comicverfilmungen der letzte jahre (vor allem bei fantastic four war jeder teil äußerst lachhaft).
      wirklich gut fand ich nur x-men 2 (kurt wagner !!!) und den ersten spiderman (bis auf die *hust* metall rüstung vom goblin).

      mal abwarten, sind ja noch paar umsetzungen angekündigt gewesen, unter anderem auch doctor strange, da hab dann doch noch hoffnung.
    • Demento wrote:

      also den watchmenfilm fand ich extremst schlecht, genau wie alle anderen comicverfilmungen der letzte jahre (vor allem bei fantastic four war jeder teil äußerst lachhaft).
      wirklich gut fand ich nur x-men 2 (kurt wagner !!!) und den ersten spiderman (bis auf die *hust* metall rüstung vom goblin).

      mal abwarten, sind ja noch paar umsetzungen angekündigt gewesen, unter anderem auch doctor strange, da hab dann doch noch hoffnung.


      Sin City von Rodriguez, der neue Avengers und die Iron Man Filme, Kick-Ass, Hellboy oder Wanted warn doch gelungene Comic Adaptionen... und nicht zu vergessen die Batman Triologie von Nolan!
      Und 300 war meiner meinung nach auch gelungen. Ok, Watchmen, da scheiden sich die Geschmäcker. Ich fand den einfach genial verarbeitet im Zack Snyder Stil, aber da sag ich lieber nix dazu, wenn ich zum Bsp. an Sucker Punch denke xD.
      Aber wenn wir ehrlich sind, Comicverfilmungen sind einfach mittlerweile Teil der Filmkultur. Tim Burtons Batman 1 & 2, Robocop, Judge Dredd, Superman, The Crow, Conan, Turtles und die Addams Family sind einfach nur gute Klassiker ;)
      Aber jedem das seine 8)
    • Der Wold wrote:

      Sin City von Rodriguez, der neue Avengers und die Iron Man Filme, Kick-Ass, Hellboy oder Wanted warn doch gelungene Comic Adaptionen... und nicht zu vergessen die Batman Triologie von Nolan!
      Und 300 war meiner meinung nach auch gelungen. Ok, Watchmen, da scheiden sich die Geschmäcker. Ich fand den einfach genial verarbeitet im Zack Snyder Stil, aber da sag ich lieber nix dazu, wenn ich zum Bsp. an Sucker Punch denke xD.
      Aber wenn wir ehrlich sind, Comicverfilmungen sind einfach mittlerweile Teil der Filmkultur. Tim Burtons Batman 1 & 2, Robocop, Judge Dredd, Superman, The Crow, Conan, Turtles und die Addams Family sind einfach nur gute Klassiker ;)
      Aber jedem das seine 8)
      ich weiß, ich bin schwer zu begeistern. und mir is auch klar das gerade bei den neueren comicverfilmungen eher drauf geschielt wird nen blockbuster zu produzieren als 100% das entsprechende comic umzusetzen (das gleiche bei videospielverfilmungen).
      hellboy 2 find ich spitzenmäßig, weil der film auch herz und charisma hat. teil eins dagegen ist eher ok 8)

      über die "alten" filme brauchen wir nicht diskutieren, da is es eher umgekehrt: da mag ich fast alles (auch spiderman aus den 70zigern der seile statt netze schießt :rolleyes: ).

      als marvelfan der 80ziger hab ich so meine probleme speziell mit den marvelfilmen. gerade the avengers ist hochuninteressant allein schon wegen der teamzusammenstellung, aber nachvollziehbar, weil bis auf hawkeye (einer meiner absoluten lieblinge aus dem marveluniversum) jeder schon in nem film bis dahin zu sehen war.
      ich würde mir alles abhacken für einen (westcoast)avengers film in der besetzung kurz vor mockingbirds tod, am besten noch mit moon knight als kurlebigem mitglied...aber glaub kaum das das an der kinokasse zünden würde :D

      ich hoffe auf einen gut gemachten doctor strange film :love:

      apropo avengers:


      ----------->und dann nochmal back to topic: gibts eigentlich irgendwo in der nähe noch gute comicläden ? bzw sogar conventions ? bin da leider seit jahren nich mehr up to date, wie man so schön sagt... :hopper1: