Der Whisky - Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Der Whisky - Thread

      Da es innerhalb der RNM - Community mehrere wohl begeisterte whiskytrinkende Metaller gibt, eröffne ich mal hier diesen Off - Topic Thread zum Thema.
      Hier können wir uns dann über alles unterhalten, was mit dem "flüssigen Gold" zu tun hat. Seien es teure Verkostungen, den letzten Jackycola Saufexzess (*würg*) oder eventuelle themenbezogene Reisen (z. B. Whiskytour durch Schottland).

      Also in diesem Sinne
      Slainte!
      :bier1:
      ManOwaR sind nicht Krieg. Krieg ist ManOwaR

      Jesus ging übers Wasser - Joey deMaio schwimmt durchs Land
    • Ich war in 2 Destilerien in Schottland...is allerdings schon ne weile hier aber der Whisky is einfach nicht zu vergleichen mit dem Handelsüblichen was man hier so bekommt. Und Jacky und so kann man echt nur mit Cola trinken das zeug is sonst einfach BAAAH!


      My Armor is Contempt! My Shield is Disgust! My Sword is Hatred! In the Emperor's Name Let none survive!


      Das Licht ist schnell. Doch egal wie schnell es auch immer sein mag, die Dunkelheit ist schon vorher da.
      (Terry Pratchett)

      Ph'mglui inglw'nafh Cthuloo R'lyeh wgah'nagl fhtagn!
    • Und hier wär auch schon das erste Event in diesem Zusammenhang. Ende November gibts in Frankfurt wieder die jährliche Whisky - Messe. Infos hierzu gibts auf der Homepage zur Interwhisky.

      Ich fahr da jedes Jahr hin. Natürlich mit dem Zug und nicht mit dem Auto :D. Je mehr Leute da mitgehen, umso billiger wirds mit den Fahrtkosten. Also wenn Interesse besteht dann bitte hier mal sein Statement abgeben.
      ManOwaR sind nicht Krieg. Krieg ist ManOwaR

      Jesus ging übers Wasser - Joey deMaio schwimmt durchs Land
    • Original geschrieben von ForDecay

      Ich war in 2 Destilerien in Schottland...is allerdings schon ne weile hier aber der Whisky is einfach nicht zu vergleichen mit dem Handelsüblichen was man hier so bekommt. Und Jacky und so kann man echt nur mit Cola trinken das zeug is sonst einfach BAAAH!


      Naja, streng genommen handelt es sich bei Jack Daniels schon um Whiskey. Ich bezeichne es allerdings als Kotzplörre. Einfach nur fusel. Da tuts nicht weh, Cola reinzuschütten oder Eis, was bei einem Single Malt natürlich beides eine Sünde wäre.
      ManOwaR sind nicht Krieg. Krieg ist ManOwaR

      Jesus ging übers Wasser - Joey deMaio schwimmt durchs Land
    • Whiskey Seminar ...was es alles gibt ... Ich trink Jacky pur mit zwei Eiswürfeln , so mag ich Whiskey und net anders...so und jetzt hab ich bock drauf , jetz muss ich mir einen hinter die Binde kippen und ihr seid schuld.
    • Original geschrieben von Metal Warrior

      Und hier wär auch schon das erste Event in diesem Zusammenhang. Ende November gibts in Frankfurt wieder die jährliche Whisky - Messe. Infos hierzu gibts auf der Homepage zur Interwhisky.

      Ich fahr da jedes Jahr hin. Natürlich mit dem Zug und nicht mit dem Auto :D. Je mehr Leute da mitgehen, umso billiger wirds mit den Fahrtkosten. Also wenn Interesse besteht dann bitte hier mal sein Statement abgeben.


      Also insofern ich nicht Arbeiten muss oder sonst was unplanbares dazwischen kommt bin ich auf jedenfall dabei.Zug hört sich gut an denke da werden wir noch ein paar mehr.So und jetzt gibts erst mal nen kleinen Ardbeg Schlummertrunk. :bier1:
    • wär auf jedenfall ne überlegung wert wenn ich da nich arbeiten muss...und zug is wohl wirklich das praktischste :D


      My Armor is Contempt! My Shield is Disgust! My Sword is Hatred! In the Emperor's Name Let none survive!


      Das Licht ist schnell. Doch egal wie schnell es auch immer sein mag, die Dunkelheit ist schon vorher da.
      (Terry Pratchett)

      Ph'mglui inglw'nafh Cthuloo R'lyeh wgah'nagl fhtagn!
    • Für leute die gerne einen leichten speyside trinken.
      In fachkreisen wird gemunkelt, dass penny-markt eine komplette ladung macallen 12years gekauft & umgelabled haben soll.
      Jetzt heisst er john malcom & kostet grade mal einen bruchteil davon.

      Hab mir die flasche mal geleistet, denn für 15,-€ kann man ihn notfalls auch zum putzen benutzen.
      Ich glaube nicht, dass es macallen ist, aber er ist durchaus schmackhaft & eher was für den gewöhnlichen verzehr. Also nix edles oder so.

      Flasche sieht so aus:
    • Obwohl Ich nicht im Ansatz ein so ausgeprägtes Wissen und weitgehende Erfahrung habe wie meine Vorschreiber möcht`
      Ich auch mal meinen Senf dazu klatschen.

      Whisky rockt. In Sachen Bourbon gibts für mich nur einen und das ist Jacky, aus finanziellen Gründen landet zwar oft auch mal sein hässlicher Cousin Jim auf meinem Tisch aber das sind Geschmacklich Welten. Auch sehr lecker : Jacky Black Label.

      Wenns um Scotch und Irish Whisky geht kann Ich nur sagen,
      dass mir Jameson, Tullamore und Clontarf wirklich und bewusst ein Begriff sind. Alles andere mag schon mal den Weg in meinen Hals gefunden haben aber das war dann nicht mehr ganz so bewusst *g*.

      Achja : Whisky ist gut für`s Herz und wer Irish Whisky oder Scotch mit Cola oder sonstigem mischt gehört geklatscht.
      "So seize every night,
      Every waking hour: breathe every moment,
      This is our last will and testament.
      A stand of defiance!

      I will not go down with the white flag!"
    • Original geschrieben von SEBASTARD

      Ich mag keinen Whisky aber eher GIN, seitdem ich in Sri Lanka täglich das Zeugs konsumiert habe...irgendwelche OT GIN Fans in da house?


      It's Cold Gin time again... you know, it'll always win! ;)
      Ich mag's gern mit Tonic on the rocks. :)
      Am Whisky kann ich mich noch nicht so sehr erfreuen. Schmeckt. Aber das tut Wodka auch. :D ;)
      Niveau ist auch nur eine Hautcreme mit einem "u" hinten dran!

    • Original geschrieben von SEBASTARD

      Dirk is Wacholderschnapps Trinker!

      Nee Gin und Vodka kann ich nippen mag ich sehr mit Zitronenkram dazu hmm lecker aber Whisky...das geht gaaar nicht!





      Das funktioniert halt wie ein guter wein. Den schüttet man ja auch nicht einfach in die kehle. Dazu gibts ja vodka & bier.
      Man sollte whisky auch nicht unbedingt mit diesem billigfusel jack daniels vergleichen.
      Da muss mensch ein wenig mehr investieren & es einfach mal probieren. Die geschmacksvarianten sind so vielfältig, da kann man eigentlich nix spezielles empfehlen, ausser den guten rat ... einen islay erst probieren wenn man etwas geübt ist. Hahahaha!
    • Original geschrieben von Hasska



      Whisky rockt. In Sachen Bourbon gibts für mich nur einen und das ist Jacky, aus finanziellen Gründen landet zwar oft auch mal sein hässlicher Cousin Jim auf meinem Tisch aber das sind Geschmacklich Welten. Auch sehr lecker : Jacky Black Label.

      klugscheissmodus an:
      jack daniels ist kein bourbon sondern ein tennessee whiskey. der unterschied ist das jacky durch holzkohle gefiltert wird. scheisse schmeckt er trotzdem.
      klugscheissmodus aus

      ansonsten kann ich persönlich GlenDronach empfehlen. und natürlich lagavulin. kostet halt.
      aber gerade bei schnaps ist es halt so dass teurer = besser!
      raw ist wie superman. wo immer ein moshpit gebraucht wird ist raw.


      facebook.com/rawthrash
    • Original geschrieben von SEBASTARD

      Jau habe Feinschmecker Kumpels die es bei mir immer wieder erfolglos versuchen...bin halt ein echter Franzose haha




      Aber dann solltest du ja zumindest einem leckeren pastis nicht abgeneigt sein :)