Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 210.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • RNM auf Spotify

    Mall of death - - Rhein Neckar Metal

    Beitrag

    Zwei Alben und ne Single von Horrizon auf Spotify: Horrizon on Spotify EP von Decypher: Decypher on Spotify

  • Horrizon Thread

    Mall of death - - Rhein Neckar Metal

    Beitrag

    Neues Video! youtube.com/watch?v=IiNJzAdEJqU

  • Horrizon Thread

    Mall of death - - Rhein Neckar Metal

    Beitrag

    Nachdem wir mit unserer aktuellen Besetzung zu 3/5el aus der Region (Mannheim, Frankenthal, Heidelberg) kommen und in Mannheim proben, wird es Zeit für einen eigenen Thread... HORRIZON ist eine fünfköpfige Melodic-Death-Metal-Band aus ganz Detuschland mit Proberaum inMannheim.Die Devise lautet: schnelle Riffs, eingängige Melodien und Abwechslung. Uns gibt's seit 2005 mit den üblichen kleinen Line-Up Veränderungen. Inzwischen sind zwei Alben im Umlauf, das dritte ist aktuell in der Produktion. We…

  • Raum zur Mitnutzung

    Mall of death - - Proberaum sucht Band

    Beitrag

    Zitat von SEBASTARD: „wo wäre noch nützlich zu wissen. “ Stimmt.

  • Raum zur Mitnutzung

    Mall of death - - Proberaum sucht Band

    Beitrag

    Suchen noch jemanden zur Untermiete. Die Eckdaten: Mannheim - Pro Music. 42 Quadratmeter. Mit großer Couch. Eine PA, Recording Equipment, Gitarrenboxen, ggf. auch Schlagzeug zur Mitnutzung. Kann 24/7 genutzt werden, außer wir proben (immer Samstags). Des weiteren ist auch eine Gesangskabine für Aufnahmen geplant. Die Miete wären 180€.

  • Der Gitarren Thread

    Mall of death - - Musiker unter sich

    Beitrag

    Kommt drauf an. Wenn das so was ist wie die Brücke und Hals einstellen, sollte man lernen, es selbst machen - und regelmäßig. Allein deshalb, weil man das dann häufiger macht und das Instrument stimmiger ist. Oder gehst du auch zum Zähneputzen zum Spezialisten? Wen es richtige Wartungsarbeiten sind - z.B. Bünde erneuern, würde ich Andreas Lang in Frankenthal empfehlen.

  • Gitarrist gesucht

    Mall of death - - Band sucht Musiker

    Beitrag

    Das kommt halt auf den Anspruch an. Bei uns meldet sich im Schnitt alle zwei Monate einer, reisst das Maul auf von wegen das klingt alles ziemlich einfach und machbar. Dann schickst du ihm die Tabs und hörst nichts mehr...

  • Gitarrist gesucht

    Mall of death - - Band sucht Musiker

    Beitrag

    Nö. Aber wir finden hier offensichtlich keinen...

  • Ich könnt KOTZEN weil...

    Mall of death - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Dave: „Isolvenzverschlzppung, Steuerbetrug, und und und. Alle mussten raus. Klingel sein Tonstudio wurde komplett beschlagnahmt und wohl auch 2-3 Proberäume die nicht bescheid wussten. Polizei Feuerwehr und Ordnungsamt waren da. Der W... hat niemandem bescheid gesagt. Laut Ordnungsamt waren wohl nur 1/3 der Räume überhaupt angemeldet. Der hat ja auch schon 3 Winter lang kaum geheizt etc. “ Hab ich das richtig verstanden, es wurden Proberäume beschlagnahmt? Einfach Equipment von unbetei…

  • Hier, ich war mal so frei und hab schnell nen Vergleich aufgenommen: soundcloud.com/mall-of-death/sets/sm7b-vs-beta-58a Von der EQ Kurve (Pro-Q matching) sieht das zwar ziemlich krass aus, aber ich finde vom Sound her sind beide Mikros sehr ähnlich. Mal von abgesehen, kann ich das Beta 58 als live Mic sehr empfehlen. rheinneckarmetal.com/attachmen…4f5f24e5cc03f04755fc98620

  • Zitat von Andie_Macht: „Das klingt echt super! Welches Mikrofon hast du genutzt? “ SM7B direkt in mein Saffire Pro 40. Dann wie gesagt JST GR, FabFilter Pro-DS (De-Esser) und sonst nix. Hab mir jetzt noch ein FetHead (klick mich) gekauft, weil ich Gain aufm Preamp für meinen Geschmack etwas zu weit aufdrehen muss. Interessant anzumerken: ich hatte das am Anfang mal schnell mit dem Beta 58a (nicht zu verwechseln mit dem normalen SM58!) verglichen und einen sehr, sehr ähnlichen Sound raus bekommen…

  • Zitat von Andie_Macht: „Taugt JST gain reduction den was? Ich habe ziemlich ambivalente Kritiken dazu gehört. “ Siehe Hörbeispiel oben. Tatsächlich nur JST GR und sonst keine Kompression, kein EQ und nix.

  • Auf Band wandert Gesang bei mir (inzwischen) immer durch JST Gain Reduction, Pro-DS und sonst nix. Fry Screams nehm ich meistens auch doppelt auf. Wirkt ähnlich wie bei Gitarren etwas fetter -> Dropbox - WoB.mp3

  • Nachdem unser zweiter Gitarrist leider von uns gegangen ist... (zurück in seine Heimat - marillenknödelfressender Separatistenstaat im Süden) sind wir auf der Suche nach einem würdigen Ersatz. Bei uns erwartet dich ein Trupp cooler, motivierter Musiker, die ihr Handwerk verstehen, ein Paar anspruchsvolle Songs, eine EP auf Spotify & Co und eine Scheibe in voller Länge am Jahresende. Du solltest kein irgendwas-tarier sein. Bandgrillen mit Kiloweise Rindvieh und literweise Schorle gehören im Somme…

  • Zitat von Wimbish: „Hi, sagt mal, wie seid ihr das mit dem Shouten angegangen? Ich singe eher clean, möchte aber mehr in richtung Jonathan Davis von Korn gehen, der durchaus auch mal abgeht. Alles über die youtube-Tutorials oder gibt es einen gescheiten Gesangslehrer in Mannheim? Ich war bisher bei einer Opernsängerin, um die Basics zu lernen. “ Disclamer: ich singe in keiner Band, mache nur ab und zu mal Videos oder Jams wie das hier. Für recording scheint meine Technik aber ganz gut zu funktio…

  • Zuwachs aus Köln

    Mall of death - - User, stellt euch vor!

    Beitrag

    Zitat von svartson: „H7, 30 MaloikBarandGrill “ Zitat von ElSticko: „Cool. Da freu ich mich. Mal vielleicht was vernünftiges außer dem O'Reillys “ Lohnt sich! Sehr gutes Essen, gute Atmosphäre und ein besseres Klientel als im Contra. Zitat von Waeaenom: „Hallo liebe Freunde, ich heiße Lena, bin 21 Jahre alt und komm ursprünglich aus der Nähe von Köln Zukünftig werde ich allerdings nach Heidelberg bzw Heidelberg Umgebung ziehen! Daher dachte ich, dass ich hier genau richtig bin. Ich persönlich hö…

  • Zitat von Mad Pete: „Das Video fand ich jetzt nur bedingt hilfreich. Mich hat damals die "Zen of screaming" DVD von Melissa Cross ein gutes Stück weiter gebracht. Vor allem ist da eine CD mit Aufwärm-Übungen dabei. Ca. 15 Minuten für eine Session, bequem auf der Fahrt zur Probe oder zum Gig zu machen (ok, ggf. schauen einen andere Autofahrer etwas seltsam an ) und schon ist man Bestens vorbereitet. “ Absolut! Die machen nen riesen Unterschied aus. Vor allem wenn's darum geht, von Anfang an voll …

  • Zitat von Loomis: „Ein Beta 58 habe ich auch.Vielleicht ist das ja längst bekannt, aber da gibts Ersatz-Schaumstoff fürs Innere des Korbes: Shure 678A Schaumstoffeinlage – Thomann Mobile “ Falls das alte zu vollgerotzt ist?

  • Zitat von Slaughterra: „ch mach das jetzt schon seit Jahren und dachte dass ich eigentlich das meißte über das Rumbrüllen weiß, aber ich wurde eines besseren belehrt “ Was genau? Ich mach das jetzt noch nicht so lang, aber konnte dem Video nichts wirklich abgewinnen. Anderes Thema: Was habt ihr für Erfahrungen mit Mikrofonen für Shouts/Screams/Growls? Normalerweise ist im Zweifel mein Beta 58 das Werkzeug der Wahl, wir haben aber letztens ein AKG D-5 oder 7 (nicht sicher) ausprobiert und festges…

  • Maloik

    Mall of death - - Clubs, Kneipen & Locations

    Beitrag

    Sehr cooler Laden. Essen kann auch was. Musik nicht übel. Andere Klientel als im Contra. Insgesamt sehr, sehr positiver Eindruck. Wir kommen garantiert öfters mal vorbei.